Adrienne von Speyr

Isaias
Erklärung ausgewählter Texte
Mit einem Anhang zu den Visionen Daniels




1958, 284 Seiten, Leinen
Euro 13.50; SFr. 26.-

ISBN 978 3 89411 232 5


Die ausgewählten Stellen aus Isaias zeigen, in welcher Weise ein Glaubender im unmittelbaren Kontakt mit dem göttlichen Wort des Alten Testaments, auch ohne Kenntnis wissenschaftlicher Exegese, sich davon zu nähren vermag. Der Hauptakzent liegt auf dem «Buch der Tröstung Israels» des Deutero- und Tritoisaias mit seiner großartigen Entfaltung der Theologie des Wortes Gottes und der bräutlichen Stadt Jerusalem, in deren Bild und Wirklichkeit sich die Abfolge Synagoge – Maria– christliche Kirche – glaubende Seele – eschatologisches Reich zusammenfasst. So haben die Betrachtungen Gelegenheit, breit auszumünden in umfassende biblische Theologie.