Origenes
Geist und Feuer

Ein Aufbau aus seinen Schriften von Hans Urs von Balthasar


31991, 465 Seiten, kartoniert
Euro 19.50; SFr. 38.-

Christliche Meister 43

ISBN 978 3 89411 304 9



«Origenes und seine Bedeutung für die Geschichte des christlichen Denkens zu überschätzen, ist kaum möglich», schreibt Hans Urs von Balthasar am Anfang seiner Textauswahl, die sich in vier Themenkreise gliedert: Seele - Wort - Geist - Gott. Sie erweist sich als sachgemäße, philosophisches wie theologisches Denken immer neu befruchtende Einführung in das vielschichtige Denken des großen, wenn auch in der Geschichte der christlichen Theologie oft geächteten Theologen - der auch gerade unserer Zeit etwas von der wahrhaft christlichen Fülle zu zeigen vermag.
Origenes - der «Mann von Stahl», wie ihn die Zeitgenossen nannten - «ist ein lebendiger Beweis dafür, daß der christliche Glaube den Durst nach Wissen nicht ertötet, sondern im Gegenteil ihn erweckt und befeuert. Hier werden Geheimnisse offenbar, von denen man wieder und wieder erstaunen muß» (Christ und Welt).