JOHANNES VERLAG EINSIEDELN


 

Ägid Van Broeckhoven
Freundschaft in Gott


Ausgewählt und eingeleitet von Georges Neefs SJ
Aus dem Flämischen von Bernhard Bultmann und Cornelia Capol
Mit einem Geleitwort von Dominik Terstriep SJ

Neuauflage 2014, 138 Seiten, kartoniert
€ 13.- / CHF 19.50
Beten heute 2

ISBN 978 3 89411 430 5

Es dürften sich wohl noch manche des flämischen Arbeiterpriesters erinnern, dessen tragischer Tod bei einem Betriebsunfall am 28. Dezember 1967 die Öffentlichkeit bewegt hatte. Wenige jedoch werden wissen, daß Ägid Van Broeckhovens Arbeit und Sterben in der Fabrik der letzte Schritt eines leidenschaftlichen, ununterbrochenen Suchens nach Gott war...
Freund und Freundschaft, diese beiden Worte stechen heraus in Ägids Tagebüchern. Er wollte Gott in der Intimität des Freundes und den Freund in der Intimität Gottes finden. Menschen die mystische Tiefe der Freundschaft zu lehren, verstand Ägid als seine Berufung. Die anderen in Gott und Gott in den anderen suchen und finden.

Inhaltsverzeichnis

Home