JOHANNES VERLAG EINSIEDELN


Josef Pieper

Die Dimension des Heiligen zurückgewinnen

Herausgegeben und eingeleitet von Berthold Wald

2021, 256 Seiten, kartoniert
€ 19.- / CHF 28.-
Neue Kriterien 22
ISBN 978 3 89411 457 2


Es geht hier weder um eine Abwertung oder gar Verächtlichmachung des Weltlich-Profanen, noch um eine Aufspaltung der Wirklichkeit in einen vermeintlich unheiligen und einen demgegenüber allein Gott geweihten Bereich. Wohl allerdings soll etwas vom Vergessenwerden Bedrohtes in der Erinnerung des Menschen festgehalten werden: dass nämlich in dieser uns als Lebensraum zugewiesenen Welt nicht nur die Beschaffung des täglichen Bedarfs ein selbstverständliches Recht besitzt; nicht nur der Markt, die Wirtschaft, die wissenschaftliche Erforschung und Nutzung der Natur; dass es vielmehr mitten drin, auch etwas im äußersten Sinne Unalltägliches gibt: das «Zelt Gottes» unter den Menschen, das Heiligtum, worin, abgegrenzt gegen den lauten Werktag, die leibhaftige Gegenwart des Mensch gewordenen Ewigen Logos verehrt und gefeiert wird.

«Die Stimme von Josef Pieper ist heute wohl noch wichtiger als zu seinen Lebzeiten.» (Joseph Kardinal Ratzinger)

Inhaltsverzeichnis

Home