JOHANNES VERLAG EINSIEDELN


ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

 

Vertragsschluss

Mit Ihrer Bestellung erklären Sie verbindlich, die Ware erwerben zu wollen (Angebot). Der Kaufvertrag kommt dadurch zustande, dass wir das in Ihrer Bestellung liegende Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrags durch Lieferung der Ware annehmen, wobei es auf die Absendung durch uns ankommt.

Widerrufsrecht

Verbrauchern steht ein gesetzliches Widerrufsrecht zu. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann (§ 13 BGB).

WIDERRUFSBELEHRUNG
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen.
Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312 e Abs. 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:
Johannes Verlag Einsiedeln
Lindenmattenstraße 29
D - 79117 Freiburg i. Br.
Telefax: +49 (0761) 64 01 69
E-Mail: kontakt@johannes-verlag.de

Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Preise und Versandkosten

Unsere Preise sind Endpreise in Euro bzw. in Schweizer Franken. Sie enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Die Preisangaben der Bücher unterliegen der Buchpreisbindung.

Zur Lieferung wird die jeweils zweckmäßigste Versandart gewählt:
Für Deutschland: Büchersendungen bis 1000g mit dem Porto der Deutschen Post: 1,00 € und 1,65 €, sofern nicht eine andere Weisung des Kunden vorliegt.
Für das Ausland: Büchersendungen mit den Porti von 3,00 € und 5,50 €.
Für die Schweiz: Midibrief mit dem Porto der Schweizerischen Post von 1,30 SFr. und Paket PostPac Economy mit dem Porto 7.- SFr., sofern nicht eine andere Weisung des Kunden vorliegt.

Eine Verpackungspauschale wird nicht berechnet.

Rücksendekosten

Im Falle eines Widerrufs haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht.

Zahlungs- und Lieferbedingungen

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Der Johannes Verlag Einsiedeln liefert die Bestellung in der Regel innerhalb von ein bis zwei Tagen nach Eingang der Bestellung aus. Diese Lieferzeit kann sich bei eigens für den Besteller besorgten Waren verlängern.

Die Lieferung erfolgt grundsätzlich mit Rechnung, auf Wunsch (nur innerhalb der EU) per Nachnahme.

Sofern nicht anders vereinbart, wird der Kaufpreis mit Zustandekommen des Vertrages fällig. Der Besteller kann den Kaufpreis per Überweisung oder im Lastschriftverfahren zahlen. Kommt der Besteller in Zahlungsverzug, so ist der Johannes Verlag Einsiedeln berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5% über dem von der Deutschen Bundesbank bekannt gegebenen Basiszinssatz p.a. zu fordern.

Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Erfüllung der Kaufpreisforderung durch den Besteller verbleibt die gelieferte Ware im Eigentum des Johannes Verlags Einsiedeln.

Gewährleistung

Liegt ein Mangel der Kaufsache vor, gelten die gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften der §§ 434 ff. BGB.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Gerichtsstand ist soweit gesetzlich zulässig Freiburg im Breisgau.

(Stand: 25.3.2013)