JOHANNES VERLAG EINSIEDELN


THEOLOGIA ROMANICA

 

 

Jacques Guillet, Jesus vor seinem Leben und Tod 
Übertragen von Hans Urs von Balthasar
Theologia Romanica II
     mehr ...

 

Henri Kardinal de Lubac, Quellen kirchlicher Einheit
Übertragen von Hans Urs von Balthasar
Theologia Romanica III 
    mehr ...

 

Marie-Joseph Le Guillou, Das Mysterium des Vaters 
Apostolischer Glaube und moderne Gnosis. 
Aus dem Französischen übertragen von Hans Urs von Balthasar und Christoph von Schönborn
Theologia Romanica IV
     mehr ...

Maurice Blondel, Zur Methode der Religionsphilosophie 
(Lettre sur les exigences de la pensée contemporaine en matière d'apologétique). 
Aus dem Französischen übertragen und eingeleitet von Hansjürgen Verweyen
Theologia Romanica V
     mehr ...

 

Henri Kardinal de Lubac, Credo. Gestalt und Lebendigkeit unseres Glaubensbekenntnisses 
Übertragen von Auguste Schorn und Hans Urs von Balthasar
Theologia Romanica VI
     mehr ...

 

Madeleine Delbrêl, Wir Nachbarn der Kommunisten. Diagnosen 
Einführung von Jacques Loew. Übertragen von Hans Urs von Balthasar
Theologia Romanica VII
     mehr ...

 

Louis Bouyer, Das Wort ist der Sohn. Der Weg der Christologie
Übertragen von Hans Urs von Balthasar (Teil I und II), Gerd Haeffner und Harald Schöndorf (Teil III)
Theologia Romanica VIII
     mehr ...

 

Louis Bouyer, Die Kirche, I. Band: Ihre Selbstdeutung in der Geschichte 
Übertragen von Georg Bürke SJ
Theologia Romanica IX
     mehr ...

 

Louis Bouyer, Die Kirche, II. Band: Theologie der Kirche 
Übertragen von Hans Urs von Balthasar
Theologia Romanica X
     mehr ...

 

Louis Bouyer, Das Handwerk des Theologen. Gespräche mit Georges Daix 
Übertragen von Hans Urs von Balthasar
Theologia Romanica XI
     mehr ...

 

Jean Corbon, Liturgie aus dem Urquell 
Übertragen und eingeleitet von Hans Urs von Balthasar
Theologia Romanica XII
     mehr ...

 

Henri Cazelles, Alttestamentliche Christologie. Zur Geschichte der Messiasidee
Übertragen von Hans Urs von Balthasar und Cornelia Capol
Theologia Romanica XIII
     mehr ...

 

Jean-Marie Kardinal Lustiger, Wagt den Glauben 
Übertragen von Hans Urs von Balthasar
Theologia Romanica XIV
     mehr ...

 

Marie de la Trinité, Im Schoß des Vaters 
Aufzeichnungen, ausgewählt und übertragen von Hans Urs von Balthasar
Theologia Romanica XVI 
    mehr ...

 

Louis Bouyer, Liturgie und Architektur
Übertragen von Martha Gisi
Theologia Romanica XVIII
     mehr ...

 

Jean Daniélou, Gebet als Quelle christlichen Handelns
Vorwort von Hans Urs von Balthasar. Neu übertragen von Carl Franz Müller und Cornelia Capol
Theologia Romanica XX 
     mehr ...

 

Henri Kardinal de Lubac, Meine Schriften im Rückblick 
Aus dem Französischen übertragen von Manfred Lochbrunner, August Berz u.a. 
Mit einem Vorwort von Erzbischof Christoph Schönborn
Theologia Romanica XXI
     mehr ...

 

Xavier Tilliette, Philosophische Christologie. Eine Hinführung
Übersetzt von Jörg Disse
Theologia Romanica XXII
     mehr ...

 

Henri Kardinal de Lubac, Typologie - Allegorie - Geistiger Sinn 
Studien zur Geschichte der christlichen Bibelhermeneutik. 
Übersetzt einschließlich der lateinischen Zitate und eingeleitet von Rudolf Voderholzer
Theologia Romanica XXIII      mehr ...

 

Madeleine Delbrêl, Auftrag des Christen in einer Welt ohne Gott 
Aus dem Französischen übertragen von Hermann Josef Bormann und Ruth Disse. 
Eingeleitet von Katja Boehme
Theologia Romanica XXIV
     mehr ...

 

Madeleine Delbrêl, Die Liebe ist unteilbar
Aus dem Französischen übertragen von Martha Gisi, eingeleitet von Katja Boehme
Theologia Romanica XXV   mehr
...

 

Henri de Lubac, Die Göttliche Offenbarung
Kommentar zum Vorwort und zum Ersten Kapitel der
Offenbarungskonstitution Dei Verbum des Zweiten Vatikanischen Konzils.
Aus dem Französischen übertragen und eingeleitet von Rudolf Voderholzer
Theologia Romanica XXVI    mehr
...

 

Angelo Scola, Das hochzeitliche Geheimnis
Aus dem Italienischen übertragen von Jean-Claude Lechner,
überarbeitet von Jeannine Luczak-Wild
Theologia Romanica XXVII    mehr
...

 

 

Nach oben